Skyscraper – eine wichtige Maßnahme im Content-Marketing

Datum: 19. Juni 2019

Der Skyscraper ist auch unter der Bezeichnung „Wolkenkratzer-Technik“ bekannt und eine sehr effiziente Maßnahme im Content Marketing. Die Skyscraper Content-Strategie bietet jedem Blog- und Webseiteninhaber die Chance eine großartige Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen zu erzielen. Dieser Content sticht also aus der Masse hervor und trägt auf diese Weise wesentlich dazu bei, die eigene Sichtbarkeit und auch den Traffic zu steigern. Beim Skyscraper geht es nicht nur um hochwertige Inhalte und eine durchdachte Platzierung von Keywords, sondern auch um ein cleveres Linkmarketing.

Hoch hinaus mit der Wolkenkratzer Methode – was steckt hinter dieser Strategie?

Mit Skyscraper Content kann ein top Ranking erreicht werden.

© JFL Photography stock.adobe.com – ID #128635586

Der Fachexperte im Content Marketing, Brian Dean, beschreibt die Wolkenkratzer Strategie auf seinem eigenen Blog „Backlinko.com“ und zeigt auf, wie er es dadurch geschafft hat, seinen organischen Traffic in nur zwei Wochen um 110 Prozent zu steigern. Ausgezeichnete Inhalte allein reichen dafür nicht aus. Wenn es darum geht, hochqualitative Links zu generieren ist eine systematische Vorgehensweise bei der Erstellung und Bewerbung des Contents gefragt.

Seine Skyscraper Strategie basiert darauf, einen Inhalt zu wählen, der einen besonderen Mehrwert bietet. Dieser Inhalt soll schließlich zum Leuchtturm, zum Skyscraper Content werden. Eine themenbasierte Keyword-Recherche ist immer der erste wichtige Schritt, um sich einen umfassenden inhaltlichen Überblick zu verschaffen. Anschließend geht es an die Erstellung. Es geht im Kern nicht darum, etwas anderes als die Konkurrenz zu machen, sondern es deutlich besser zu machen.

Die Wolkenkratzer– oder Skyscraper Methode bietet somit die Möglichkeit, den Traffic für mehrere Long-Tail-Keywords zu steigern und ein top Ranking bei Google zu erreichen, eine sehr wichtige SEO Maßnahme also.

Die Skyscraper Methode – wie funktioniert eigentlich diese Technik?

Der erste wichtige Schritt bei der Skyscraper Methode ist, sich zu überlegen, mit welchem Keyword gerankt werden soll. Welcher Inhalt hat also das größte Potential, hochwertige Backlinks zu generieren?

Für den Skyscraper wird Content gebraucht, der nützlich ist und auf den gerne verlinkt wird.

In einem zweiten Schritt geht es darum, die Inhalte der Mitbewerber zu sichten und genau zu prüfen, welche Informationen noch dringend ergänzt werden müssten.

  • Alte Informationen müssen überarbeitet und aktualisiert werden.
  • Der neue Content muss mehr in die Tiefe gehen und viele weiterführende Informationen bieten.
  • Bilder, Infographiken und Videos steigern zusätzlich den Mehrwert des Skyscrapers.
  • Der neue Content sollte keinerlei Fragen zum jeweiligen Thema mehr offenlassen: Er sollte zum Skyscraper

Es geht also wesentlich darum, einen eigenen Text zu erstellen, der das „Non-Plus-Ultra“ zu einem bestimmten Thema ist. Dabei spielt nicht nur ein hochqualitativer Inhalt eine wesentliche Rolle, sondern auch eine ansprechende und moderne optische Darstellung. Viele Texte, die eigentlich gut ranken, sehen nicht mehr wirklich zeitgemäß aus.

In einem letzten Schritt muss der großartige Content an die richtigen Empfänger weiterverbreitet werden. Das ist sozusagen das wahre Geheimnis der Skyscraper Strategie.

Brian Dean praktiziert es beispielsweise so, dass er allen Personen, die auf den ursprünglichen Content verlinkt hatten, eine freundliche E-Mail schrieb. Er informiert umfassend darüber, dass der jetzt verfügbare Inhalt noch besser, ansprechender und aktueller ist. Rund zehn bis fünfzehn Prozent der von ihm angeschriebenen Personen verlinkten schließlich auf den neuen Text – eine großartige Erfolgsquote.

Wer mit seinem Content ein ausgezeichnetes Ranking erzielen möchte, sollte einen Skyscraper erstellen.

© 3D generator stock.adobe.com – ID #123002694

Skyscraper – in 3 Schritten zu einer top Platzierung

  1. Ressourcen finden, die mit ihren Inhalten bereits gut ranken.
  2. Eigenen Content auf dieser Grundlage entwickeln, der deutlich besser, aktueller und optisch moderner gestaltet ist.
  3. Die verbesserten Inhalte, also den Skyscraper gezielt bei der Zielgruppe verbreiten.

Der Skyscraper muss nach dem folgenden Prinzip aufgebaut sein:

  • Inhaltsverzeichnis
  • Korrekt formatierte Überschriften
  • Übersichtliche Darstellung mit Absätzen, Listen, usw.
  • Bilder, Videos und Graphiken, die die Aussage des Inhalts nochmals verdeutlichen.
  • Hervorhebung zentraler Informationen.

Hier gilt: Je länger der Text ist, desto höher ist auch die Verweildauer. Gleichzeitig wird die Absprungrate gesenkt. Dennoch geht es nicht darum, sinnlose und lange Inhalte zu erstellen, sondern nach dem AIDA-Prinzip vorzugehen:

  • Attention: Aufmerksamkeit beim Leser wecken.
  • Interest: Das Interesse für ein bestimmtes Thema bei den Lesern wecken.
  • Desire: Das Verlangen – beispielsweise nach einem bestimmten Produkt – wecken.
  • Action: Den Leser zu einer Handlung animieren.

Entdecken Sie das Potenzial hochwertiger Inhalte im Web

Der Skyscraper hat natürlich ein hohes Potenzial, wenn mit Keywords mit einer hohen Konkurrenz gerankt werden soll. Denn in einem solchen Fall finden sich viele andere wichtige Seiten, Medien oder Blogs, die sich mit diesem Thema inhaltlich befassen und ein großes Interesse daran haben, eine entsprechende Verlinkung zu setzen. Mit konkurrenzlosen Keywords kann sich das schon deutlich schwieriger gestalten.

Die Experten der Metamove wissen, wie wichtig, hochwertige Inhalte für den Weberfolg sind. Wir unterstützen Sie professionell bei der Erstellung qualitativen Contents und helfen Ihnen somit, Ihre Sichtbarkeit im Netz deutlich zu steigern. Ganz egal, ob Sie mit normalem Content oder einem Skyscraper die vorderen Ränge in den Google-Suchergebnissen erreichen möchten: Wir sind hier mit Sicherheit der richtige Ansprechpartner. Fragen Sie uns gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular unverbindlich an.

Tags dieses Beitrags: , , , ,


    Schreibe einen Kommentar zu "Skyscraper – eine wichtige Maßnahme im Content-Marketing"

    Etwas HTML ist ok