Mehr Reichweite für einen größeren Weberfolg – Tipps vom Profi

Datum: 1. April 2020

Einige Menschen vertreten die Ansicht, dass die Reichweite einer Webseite gar nicht so relevant ist wie die Leads oder die Conversions, doch diese Annahme ist definitiv falsch. Die Reichweite ist ein entscheidender Faktor!
Im Grunde wünscht sich jeder Webseitenbetreiber, dass zahlreiche Nutzer auf die eigene Site oder den Blog kommen, den Content lesen, Traffic generieren und die Reichweite steigern. Denn grundsätzlich geht es genau darum: Je mehr User auf die eigene Internetseite kommen, desto bekannter wird die jeweilige Marke oder das Unternehmen. Je größer die Reichweite also ist, desto höher ist auch die Chance für einen umfassenden Erfolg auf dem Onlinemarkt. Die gute Nachricht ist nun, dass es sehr einfach ist, die User-Zahlen signifikant zu steigern. Wir haben hierzu die passenden Tipps und Tricks!

Mehr Reichweite für einen größeren Weberfolg – Tipps vom Profi

© soft_light – stock.adobe.com – ID #222012598 – Steigern Sie Ihre Reichweite – mit effektiven Methoden!

Passende Optimierung – der richtige Seitenaufbau für mehr Reichweite

König Content“ muss natürlich eine standesgemäße Residenz geboten werden! Auf einer Seite können die besten Inhalte überhaupt zu finden sein, ohne ein ansprechendes und professionelles Design werden diese wertlos!
Eine langsame Ladegeschwindigkeit und ein optisches Erscheinungsbild, das den Nutzer „erschlägt“, lädt niemanden dazu ein, sich tiefgehender mit der jeweiligen Webseite auseinanderzusetzen! Um die Reichweite einer Seite zu erhöhen, muss zunächst einmal der passende Grundstock geschaffen werden: Clean Design, klare Strukturen, sinnvolle Navigationen sowie klare Formen sorgen für eine hohe Benutzerfreundlichkeit und somit auch für mehr Reichweite!

Content – der Dreh- und Angelpunkt bei der Reichweitensteigerung

Mehr Reichweite für einen größeren Weberfolg – Tipps vom Profi

© gerasimov174 – stock.adobe.com – ID #175729934

Von zentraler Bedeutung für die Steigerung der Reichweite ist der Content! Hierzu gehören nicht ausschließlich Texte, sondern auch Videos, Infographiken sowie ansprechende Bilder mit einem hohen Mehrwert für den Nutzer!
Für richtig gute Inhalte, die bei der Reichweitensteigerung helfen sollen, haben wir hier einige Tipps:

  • Mehrwert & Relevanz:
    Die Inhalte müssen die User ansprechen, ihnen konkrete Hilfestellungen und einen deutlichen Mehrwert bieten.
  • Gute Strukturen:
    Klar definierte Überschriften, ausreichend Absätze und übersichtliche Listen mit Bulletpoints sind ebenfalls grundlegend wichtig, wenn es darum geht, mehr Reichweite zu erzielen.
  • Aktualität:
    Kaum etwas ist unattraktiver als eine verwaiste und ungepflegte Webseite. Aktualität ist hier das Stichwort, um den Nutzer das zu bieten, wonach sie gerade suchen! Nur eine aktive Website zieht Leser an und sorgt somit auch für mehr Traffic und Reichweite!
  • Ausreichende Textlänge:
    Der Suchmaschinenriese Google setzt auf hochqualitativen und umfangreichen Content. Je umfangreicher die Webinhalte also sind, desto besser ist das Ranking in den Suchergebnissen. Experten sagen, dass Texte mit einer Länge von 1500 bis 2500 Worten ideal sind, um Google hochwertigen und gut recherchierten Content zu bieten! Natürlich können auch kürzere Webinhalte ausgezeichnet ranken, doch diese müssen in jedem Fall suchmaschinenoptimiert sein.

Wenn es um professionelle Inhalte und Unique Content geht, sind die Profis der Metamove Ihr perfekter Ansprechpartner. Wir wissen genau, wie Inhalte gestaltet sein müssen, um eine top Rankingposition zu erzielen und beraten Sie gerne unverbindlich in dieser Hinsicht. Treten Sie einfach über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

Mit Social Media Inhalte gezielt verbreiten

Um mehr Besucher auf eine Webseite zu locken und somit die Reichweite zu steigern, bieten sich auch unterschiedliche Kanäle an, so zum Beispiel Social Media Netzwerke! Hier kommt es aber ganz wesentlich auf das richtige Timing an. Es geht also darum, die größte Anzahl der potenziellen Nutzer und Leser während der unterschiedlichsten Aktivitätsperioden zu erreichen. Intelligent verbreitete Inhalte werden häufiger aufgerufen und von den Usern auch häufiger weiterempfohlen.

Mehr Reichweite für einen größeren Weberfolg – Tipps vom Profi

© Urupong – stock.adobe.com – ID #285107416 – Social Media ist ein wesentlicher Bestandteil um eine gute Reichweite aufzubauen

Der neueste Blogbeitrag sollte also nicht zeitgleich über Facebook, Twitter, Instagram, via Newsletter oder Pinterest weitergeteilt werden, sondern vielmehr ist hier eine gestaffelte und clevere Vorgehensweise zu wählen. Denn schließlich sind die unterschiedlichen Web-User auch zu unterschiedlichen Zeiten erreichbar, wach und online!

Onpage – mit der richtigen Optimierung das eigene Ranking beeinflussen

Die Onpage Optimierung ist ein zentrales Teilgebiet der Suchmaschinenoptimierung. Hier geht es um die notwendigen technischen, inhaltlichen und strukturellen Anpassungen, um eine ausgezeichnete Positionierung der eigenen Seite in den Google-Suchergebnissen zu erreichen. Wichtig ist, die eigene Seite so zu gestalten, dass sie sowohl für die Webnutzer als auch für die Suchmaschinen leicht und gut auffindbar ist.
Eine schöne Webdesign Gestaltung und gut recherchierte Inhalte sind somit der Grundstein für mehr Besucher und mehr Reichweite! Mit den richtigen SEO-Maßnahmen kann der Kundenstamm ganz wesentlich vergrößert werden. Es ist entscheidend wichtig, die Zielgruppe mit optimierten Webinhalten anzuziehen und somit für mehr Website-Traffic zu sorgen!

SEO-Vorteile – kurz & knapp im Überblick

  • bessere Auffindbarkeit & mehr Sichtbarkeit in den Suchergebnissen
  • mehr Kunden
  • bessere Kundenbindung
  • mehr Reichweite
  • perfekte Ansprache der eigenen Zielgruppe
  • effizientes Nutzen-Kosten-Verhältnis
  • Bessere Bekanntheit der eigenen Unternehmensmarke
  • mehr Traffic
  • höhere Chance auf Conversions.

Beziehungsaufbau und Interaktion

Dem Beziehungsaufbau sowie den Interaktionen mit anderen Bloggern und Webseitenbetreibern kommt auch eine sehr große Bedeutung zu, vor allem dann, wenn es darum geht, die Reichweite zu steigern. Hierfür können Verlinkungen genutzt werden, doch sollte das professionell und intelligent durchgeführt werden und nicht beispielsweise durch zusammenhanglose oder plumpe Links in Kommentaren.
Eine adäquate Kommunikation über die Kommentarfunktion erhöhte die Nutzerbindung und stellt regelmäßige Aufrufe und Weiterempfehlungen der eigenen Webinhalte sicher.

Recycling – effektive Überarbeitung für mehr Sichtbarkeit und Reichweite

Ein sehr wichtiger Aspekt noch zum Schluss: Nicht mehr aktuelle Beiträge sind uninteressant! Dennoch gib es immer wieder wertvolle Themen, die es wert sind, aus dem Archiv herausgeholt zu werden. In einem solchen Fall müssen die entsprechenden Inhalte einfach überarbeitet werden. Häufig reicht es aus, enthaltene Daten, Zahlen oder Fakten zu aktualisieren oder Infografiken zu überarbeiten. Zentral ist hier also die professionelle Content-Pflege, denn diese bietet einen hohen Mehrwert.

Mehr Reichweite für einen größeren Weberfolg – Tipps vom Profi

© New Africa – stock.adobe.com – ID #246518113 – Bearbeitung: metamove – Content kreativ recyclen und neue Reichweite generieren

Auch solche neu überarbeiteten Beiträge können über die Social-Media-Kanäle nochmals verlinkt oder weitergeteilt werden. Recycling bietet hier also große Vorteile, ohne viel Arbeit zu verursachen! Sehr viele Inhalte mit einer entsprechenden Überarbeitung bestimmt auch später noch von Relevanz und Nutzen. In diesem Zusammenhang sprechen Experten auch vom Evergreen-Content gesprochen: Ältere Artikel werden zu einem neuen Nutzermagneten.

Tags dieses Beitrags:


    Schreibe einen Kommentar zu "Mehr Reichweite für einen größeren Weberfolg – Tipps vom Profi"

    Etwas HTML ist ok